Pool of Managers

Der Bühler Management Pool umfasst mehr als 1000 Manager und Managerinnen. Der Aufnahme in den Pool geht ein strenger Selektionsprozess voraus. 12% der Mitglieder sind Frauen. Rund 60% der Pool Mitglieder stammen aus Österreich, der Rest verteilt sich auf 32 andere Länder.

Der größte Teil der Manager hat unterschiedlichste Aufgaben im In- und Ausland, insbesondere auch in einem oder mehreren der neuen EU Länder abgewickelt, vielfach auch dort gewohnt und verfügt damit über eine hohe interkulturelle Kompetenz. Interim Manager von Bühler Management kommen im Auftrag von Unternehmen mit Sitz in der DACH Region und Südost Europa weltweit zum Einsatz.

Besondere Expertise

Die Manager und Managerinnen des Bühler Management Pools verfügen über besondere Expertise in

  • der Leitung von Unternehmen aller Größen, Bereichen und Abteilungen wie Produktion, Finanz, Vertrieb, Personal, IT, Human Resources, etc. aller Branchen in verschiedensten Ländern
  • der Leitung von Projekten in den Bereichen IT, Anlagen-, Maschinenbau, Automotive, uvam
  • Change Management, Reorganisation, Turn-around Management, Sanierung
  • Vertrieb, Marketing, PR, Kommunikation

Der Due Diligence Prozess für die Aufnahme in den Pool

  1. Bewerbung durch den Interim Manager
  2. Erste Prüfung des Dossiers durch Maria Bühler, Plausibilisierung der Fakten, Check Social Media, etc.
  3. Bei positivem Ergebnis dieser ersten Prüfung folgt ein persönliches Interview mit Maria Bühler
  4. Durchführung von Persönlichkeitstests
  5. Einholen von Referenzen
  6. Aufnahme in den Pool oder Absage

Pool Manager nach Branchen

Pool Manager nach Branchen

Pool Manager nach Funktionen

Pool Manager nach Funktionen

Pool Manager nach Herkunftsländern

Länderübersicht

Die Alterstruktur des Bühler Management Pools

Die Alterstruktur des Bühler Management Pools